【Tips】

time: 2021-02-13 12:44|views:105

Wie kann man Daten von der SD-Karte kostenlos wiederherstellen? Wie kann man die Micro-SD-Karte wiederherstellen, wenn die Karte beschädigt ist? Wenn eine Datendatei beschädigt wurde oder Daten verloren gegangen sind, ist das erste, was ein Benutzer tun muss, Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden, um die wiederhergestellten Daten abzurufen. Der folgende Leitfaden stellt die besten kostenlosen SD-Karten-Wiederherstellungsprogramme vor, mit denen Anwender kostenlos Daten wiederherstellen können.


            Teil 1: Was verursacht SD-Karten-Datenverlust
        
        
            Teil 2: Kostenlose SD-Karten-Datenrettungssoftware
        
        
            Teil 3: Wie man SD-Kartendaten kostenlos wiederherstellt
        
        
            Teil 4: Lösungen zum Reparieren der SD-Karte und Wiederherstellen von Daten
        
        
            Teil 5: Wie Sie die Lebensdauer der SD-Karte verlängern, die Beschädigung der SD-Karte und den Datenverlust der SD-Karte verhindern

        
    


    Teil 1: Wie kommt es zu einem Datenverlust auf der SD-Karte?

    Es gibt viele Gründe für einen Datenverlust, und manchmal kann er auf einen Benutzerfehler zurückzuführen sein. Im Folgenden sind einige der Gründe für Datenverlust von SD-Karten aufgeführt.

    Versehentliches Löschen: Dies geschieht, wenn eine Datei versehentlich von der SD-Karte gelöscht wird, ohne dass eine Sicherung auf dem Computer erfolgt ist

    Fehler durch das Verschieben von Dateien: Dies kann auch beim Versuch, Dateien von einem elektronischen Gerät auf die SD-Karte zu verschieben, passieren.

    Teilweise überschriebene Dateien: Beim Löschen einer Datei oder Überschreiben einer anderen können auch einige Dateien verloren gehen, wenn zwei oder mehr Dateien ähnlich aussehen

    Neuformatierung der SD-Karte: Beim Neuformatieren der SD-Karte können Dateien verloren gehen. Sichern Sie daher Ihre Daten, bevor Sie die SD-Karte formatieren oder neu formatieren.

    Speicherfehler, der zur Beschädigung von Dateien führt: Wenn vor dem Verschieben von Dateien auf die SD-Karte nicht genügend Speicherplatz auf der SD-Karte vorhanden ist, können Dateien verloren gehen oder beschädigt werden.


    Teil 2: Kostenlose SD-Karten-Datenrettungssoftware

    Es ist die beste kostenlose SD-Karten-Datenrettungssoftware, die eine zuverlässige SD-Speicherkarten-Wiederherstellungssoftware ist, die den Benutzern hilft, Datendateien von Micro-SD-Karten und Speicherkarten leicht wiederherzustellen.

        Recover Kostenlose Datenrettung

            Gelöschte oder verlorene Daten von der Micro-SD-Karte wiederherstellen.
                      Wiederherstellen von SD-Kartendaten nach versehentlicher Löschung, Formatierung oder Virenbefall.
                      Stellen Sie beliebige Datendateien von SD-Karten mit hoher Erfolgsquote wieder her.
                      Unterstütztes Betriebssystem: Windows 10/8/7 / XP / Vista; Mac OS 10.13, macOS 10.12, OS X 10.11,10.10,10.9,10.8,10.7,10.6.
        
    


    Video-Tutorial zum Wiederherstellen von Daten von einer Micro-SD-Karte

    Teil 3: Wie man SD-Kartendaten kostenlos wiederherstellt

    Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie, schließen Sie die Micro-SD-Karte an den Computer an und folgen Sie dann der nächsten Anleitung, um die SD-Kartenwiederherstellung durchzuführen. Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie die Mac-Version herunterladen.

    Schritt 1: Wählen Sie den Datenwiederherstellungsmodus Starten Sie , stellen Sie SD-Kartendaten wieder her und wählen Sie den Datenwiederherstellungsmodus "Quick Scan".

    Schritt 2: SD-Kartenmedien auswählen Wählen Sie die SD-Karte aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Vorgang zu starten.
              
              Schritt 3: Micro-SD-Karte scannen Die Software startet einen Schnellscan, um nach Daten zu suchen. Wenn Sie nach dem ersten Scan die Dateien nicht finden können, können Sie einen weiteren Scan mit "Vollständige Wiederherstellung" durchführen, bei dem nach weiteren Dateien auf der SD-Karte gesucht wird.
              
             Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung von SD-Kartendaten Nach dem Tiefenscan können Sie alle wiederhergestellten Datendateien überprüfen. Zeigen Sie eine Vorschau einiger wiederherstellbarer Fotos an, wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

    Hinweis: Um das Überschreiben anderer Dateien zu vermeiden, speichern Sie die wiederhergestellten Ergebnisse bitte auf einer anderen Festplatte.

 


    Teil 4: Andere Lösungen zum Reparieren der SD-Karte und Wiederherstellen von Daten


    Lösung 1: Versuchen Sie den Befehl chkdsk

    Schritt 1 Schließen Sie das Gerät an Ihren Computer an und installieren Sie es als Laufwerk (wählen Sie den Massenspeichermodus)

    Schritt 2 Klicken Sie auf Ihrem Computer auf Start - > Alle Programme - > Zubehör - > Eingabeaufforderung

    Schritt 3 Geben Sie den folgenden Befehl ein: chkdisk:/ f

    Schritt 4 Klicken Sie abschließend auf die Eingabetaste, und der Computer startet den Prozess der Reparatur der beschädigten SD-Karte.

 

    Lösung 2: Benennen Sie die neue Laufwerksnummer um

    Der Computer hat möglicherweise Schwierigkeiten, die SD-Karte zu lesen, wenn der Benutzer über einen Kartenleser angeschlossen ist. Das liegt daran, dass der Computer nicht in der Lage ist, die Laufwerksnummern C, D, E usw. des verwendeten Lesegeräts zu lesen. In diesem Fall muss die Laufwerksnummer manuell im Fenster zugewiesen werden, um das Problem zu beheben. Gehen Sie bitte wie folgt vor, um eine neue Laufwerksnummer zu vergeben.

    Schritt 1 Ziehen Sie zunächst die SD-Karte aus der Digitalkamera oder dem Gerät und schließen Sie sie an den Computer an

    Schritt 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Verwalten.

    Schritt 3 Klicken Sie anschließend auf der linken Seite auf Datenträgerverwaltung.

    Schritt 4 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte, wenn sie geladen ist.

    Schritt 5 Wählen Sie den Laufwerksbuchstaben und klicken Sie dann auf Ändern.

    Schritt 6 Wählen Sie schließlich die richtige Laufwerksnummer aus der Dropdown-Liste aus. Klicken Sie auf OK, um zu sehen, ob die SD-Karte sofort von Ihrem Computer erkannt wird
    

    Lösung 3: Installieren Sie den Treiber neu


    Die Neuinstallation der Treiber für die SD-Karte ist eine weitere Lösung. Dadurch wird auch die SD-Karte repariert und der Zugriff auf die Daten ermöglicht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Treiber neu zu installieren


    Schritt 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie in der Liste Verwalten.

    Schritt 2 Wählen Sie auf der linken Seite "Geräte-Manager".

    Schritt 3 Doppelklicken Sie auf Disk Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte.

    Schritt 4 Klicken Sie auf Deinstallieren und dann auf OK.

    Schritt 5Stecken Sie die SD-Karte aus dem Computer und starten Sie den Computer neu

    Schritt 6 Verbinden Sie abschließend die SD-Karte wieder über ein Kartenlesegerät mit dem Computer.


    Teil 5: So verlängern Sie die Lebensdauer der SD-Karte und verhindern die Beschädigung der SD-Karte und den Verlust von SD-Kartendaten

    Gängige Speicherkarten (einschließlich SD-Karten, Memory Sticks, CF-Karten, Micro-SD-Karten usw.) haben eine typische Lebensdauer von 5 Jahren. Bei unsachgemäßer Verwendung kann es jedoch innerhalb weniger Monate oder sogar Tage beschädigt werden. Der richtige Umgang mit SD-Karten kann die Lebensdauer von SD-Karten verlängern. Hier finden Sie einige Tipps, um die Lebensdauer Ihrer SD-Karte zu verlängern und Schäden an der SD-Karte zu vermeiden.

    
            Schalten Sie Ihre elektronischen Geräte aus, bevor Sie die SD-Karte einlegen oder entfernen.
        
            Halten Sie die SD-Karte von kalten, heißen, staubigen, feuchten oder magnetischen Feldern oder Orten fern.
                
            Verwenden Sie eine SD-Karte pro elektronischem Gerät (teilen Sie eine Karte nicht zwischen zwei oder mehr Geräten).
                
            Kopieren Sie Dateien auf die SD-Karte (laden Sie sie nicht direkt aus dem Internet auf die SD-Karte herunter).
                
            Halten Sie das SD-Kartengerät immer voll geladen.
                
            Verbrennen, verbiegen oder beschädigen Sie die SD-Karte nicht.
                
            Nehmen Sie bestimmte Änderungen oder die Bearbeitung des Inhalts der SD-Karte nicht direkt am Computer vor.
                
            Scannen oder formatieren Sie die SD-Karte ordnungsgemäß.
            
            Ziehen Sie die SD-Karte ordnungsgemäß aus dem Computer heraus.
            
            Bewahren Sie die SD-Karte mit ausreichend freiem Speicherplatz auf.
      

    Bei richtiger Anwendung der oben genannten Tipps verlängert sich die Lebensdauer der SD-Karte. Sie können auch eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um die Daten wiederherzustellen, wenn ein Problem auf Ihrer SD-Karte auftritt, das einen Datenverlust verursacht.

Bplan data recovery with 3 steps

Step 1 : Free download and Open it
Wie Sie beschädigte oder verlorene Datendateien von der Micro-SD-Karte kostenlos wiederherstellen
Step 2 : Deep Scan lost files
Wie Sie beschädigte oder verlorene Datendateien von der Micro-SD-Karte kostenlos wiederherstellen
Step 3 : Recover lost files
Wie Sie beschädigte oder verlorene Datendateien von der Micro-SD-Karte kostenlos wiederherstellen

Data recovery tips

  • hard drive recovery
  • sd card recovery
  • cf card recovery
  • usb drive recovery
  • memory card recovery
  • ssd recovery recovery
  • external drive recovery

most search

  • data recovery
  • video recovery
  • photo recovery
  • document recovery
  • word recovery
  • excel recovery
  • ppt recovery
  • PDF recovery
  • partition recovery